1. Bürgerservice-Unna.de:
  2. Steuerkarten / Steuer-ID

Unna von A-Z:

Bürgerservice Unna

  1. Startseite
  2. A-Z: Aufgaben im Überblick
  3. Ausweise und Pässe
  4. Bürgerberatung
  5. Bürgerservice im Rathaus
  6. Bürgerservice in den Stadtteilen
  7. Einbürgerungen und Staatsangehörigkeits- angelegenheiten
  8. FAQ: Häufig nachgefragte Dienstleistungen anderer Behörden
  9. Führerschein- / Fahrerlaubnisanträge
  10. Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauszüge
  11. Fischereischeine
  12. Fundsachen/Fundbüro
  13. Meldeangelegenheiten
  14. Parkausweise
  15. Rund um die Müllabfuhr
  16. Rundfunkbeitrag (Befreiung und Ermäßigung)
  17. Schwerbehindertenausweise
  18. Standesamt
  19. Steuerkarten / Steuer-ID
  20. Unsere Öffnungszeiten im Überblick
  21. Unterschrifts- und Dokumentenbeglaubigungen
  22. Versicherungsstelle für Rentenangelegenheiten
  23. Vertriebenenangelegenheiten
  24. Wohnberechtigungsscheine und Zinsbescheinigungen
  25. Wohngeldanträge und Mietspiegel

Top10 Seiten

  1. Startseite
  2. Suchausgabe
  3. Anmeldung und Ummeldung
  4. Aktuelle Meldungen
  5. Öffnungszeiten im Überblick
  6. Personalausweis
  7. Schwerbehindertenausweise
  8. Bürgerservice im Rathaus Unna
  9. Alle Pass- und Ausweisgebühren im Überblick
  10. Das Fundbüro im Bürgerservice Unna

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Informationen zur Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) 

Bis Ende des Jahres 2008 wurde die Steueridentifikations-Nummer (kurz: Steuer-ID) allen Steuerpflichtigen in einem Anschreiben des Bundeszentralamtes für Steuern mitgeteilt. Die Steuer-ID ist bei allen Anträgen, Erklärungen oder Mitteilungen den Finanzbehörden gegenüber zu verwenden.

Sie haben Ihre Steuer-ID noch nicht erhalten oder sie ist nicht mehr auffindbar?

In der Regel finden Sie Ihre Steuer-ID auch

  • im Einkommensteuerbescheid,
  • auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung oder Ihrer Lohnsteuerkarte 2010, die sich noch bei Ihrem Arbeitgeber befinden dürfte oder
  • im Informationsschreiben Ihres Finanzamtes. Mit diesem Schreiben hat Sie Ihr Finanzamt im Oktober oder November 2011 über die gespeicherten elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) informiert.

Weiterhin können Sie sich Ihre Steuer-ID direkt beim Bundeszentralamt für Steuern über ein Online-Formular anfordern. Dazu werden folgende Daten benötigt: Name, Vorname, Andresse, Geburtsdatum und Geburtsort. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre Steuer-ID schriftlich beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) anzufordern. Dazu senden Sie ein Schreiben mit den o.g. Daten an das BZSt in 56221 Bonn. Das BZSt wird Ihnen die Nummer schriftlich mitteilen. Aufgrund des hohen Anfragevolumens kann es bei der Mitteilung der IdNr. jedoch zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Alternativ hierzu kann Ihnen auch der Bürgerservice eine Bescheinigung über Ihre Steuer-ID ausstellen.


06.04.2020

Bürgerservice Unna

Bürgerservice

Zimmer 11 (EG)
Telefon: 02303/ 103 325 o. 329
Fax: 02303/ 103 525
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch
07:30-16:00 Uhr

Donnerstag
07:30-18:00 Uhr

Freitag
07:30-12:30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09:00-12:00 Uhr