1. Bürgerservice-Unna.de:
  2. Ausweise und Pässe

Unna von A-Z:

Bürgerservice Unna

  1. Startseite
  2. A-Z: Aufgaben im Überblick
  3. A-Z: Formulare zum Herunterladen
  4. Ausweise und Pässe
  5. Bürgerberatung
  6. Bürgerservice im Rathaus
  7. Bürgerservice in den Stadtteilen
  8. Einbürgerungen und Staatsangehörigkeits- angelegenheiten
  9. FAQ: Häufig nachgefragte Dienstleistungen anderer Behörden
  10. Führerschein- / Fahrerlaubnisanträge
  11. Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauszüge
  12. Fischereischeine
  13. Fundsachen/Fundbüro
  14. Meldeangelegenheiten
  15. Parkausweise
  16. Rund um die Müllabfuhr
  17. Rundfunkbeitrag (Befreiung und Ermäßigung)
  18. Schwerbehindertenausweise
  19. Standesamt
  20. Steuerkarten / Steuer-ID
  21. Unsere Öffnungszeiten im Überblick
  22. Unterschrifts- und Dokumentenbeglaubigungen
  23. Versicherungsstelle für Rentenangelegenheiten
  24. Vertriebenenangelegenheiten
  25. Wohnberechtigungsscheine und Zinsbescheinigungen
  26. Wohngeldanträge und Mietspiegel

Top10 Seiten

  1. Startseite
  2. Suchausgabe
  3. Aktuelle Meldungen
  4. Anmeldung und Ummeldung
  5. Personalausweis
  6. Öffnungszeiten im Überblick
  7. Schwerbehindertenausweise
  8. Das Fundbüro im Bürgerservice Unna
  9. Führerschein- und Fahrerlaubnisanträge
  10. Wohnberechtigungsscheine

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Das Reisedokument für Kinder bis zum 12. Lebensjahr: Der Kinderreisepass 

Für Auslandsreisen benötigen auch Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahr einen gültigen Pass, denn das Passgesetz bestimmt, dass Deutsche, die über eine Auslandsgrenze aus- oder einreisen, unabhängig vom Alter, grundsätzlich verpflichtet sind, einen gültigen Pass mitzuführen (sogenannte Passpflicht). Folgende Kinderreisedokumente stehen zur Verfügung:

  • Ausstellung eines regulären Reisepasses (mit Biometriedaten).
  • Ausstellung eines Kinderreisepasses.

In der Regel wird für Kinder ein Kinderreisepass (ohne elektronische Speichermedien) ausgestellt. Wird ein Kinderreisepass vom Einreisestaat nicht anerkannt (z.B. bei Reisen in die USA), sollte ein regulärer Reisepass für das Kind beantragt werden.

 

Für den Antrag bringen Sie bitte mit

 

Der Antrag auf Ausstellung oder Verlängerung eines Kinderreisepasses muss von beiden Elternteilen gestellt werden, solange sie das gemeinsame Sorgerecht ausüben. Können nicht beide Elternteile persönlich im Bürgerservice vorsprechen, sind die schriftliche Zustimmung des anderen Elternteils und dessen Personalausweis vorzulegen. Es ist auch möglich, dass ein Elternteil bei der Beantragung, der andere bei der späteren Abholung unterschreibt.

Bei unverheirateten oder geschiedenen Eltern kann der Antrag von dem Elternteil gestellt werden, dem das Familiengericht die alleinige elterliche Sorge und das Aufenthaltsbestimmungsrecht für das Kind übertragen hat. Der Beschluss des Familiengerichts sollte bei der Antragstellung vorgelegt werden. Steht das Kind unter Vormundschaft, hat der Vormund den Beschluss des Familiengerichtes bzw. eine Bestallungsurkunde vorzulegen.

Der Kinderreisepass wird sofort ausgestellt. Er kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert werden, jedoch nur, wenn der Pass noch gültig ist. Auch dieser Antrag ist von dem Personensorgeberechtigten zu stellen. Es wird außerdem wieder ein neues biometrisches Lichtbild benötigt.

Der Verlust eines Kinderreisepasses (insb. auch Diebstahl) ist bei der Passbehörde anzuzeigen. Ein elektronisches Formular zum Herunterladen und Ausdrucken finden Sie hier: Verlustanzeige

Seit dem 1. November 2007 gilt: Der Kinderreisepass ist sechs Jahre gültig, maximal bis zum 12. Lebensjahr!

Die Gebühr beträgt 13,00 Euro. Eine Verlängerung kostet 6,00 Euro. Die Aktualisierung eines Kinderreisepasses (Foto und Größe des Kindes) kostet ebenfalls 6,00 Euro. Die jweilige Gebühr ist bei Antragstellung zu entrichten.

Hinweis: Die Verlängerung eines Kinderreisepasses ist nur möglich, wenn der Pass noch  g ü l t i g  ist.

Das Auswärtige Amt
hat auf seiner Internetseite die wichtigsten Fragen rund ums Thema Pässe und Einreisebestimmungen zusammengestellt. Informieren Sie sich!


19.09.2019

Bürgerservice Unna

Bürgerservice

Zimmer 11 (EG)
Telefon: 02303/ 103 325 o. 329
Fax: 02303/ 103 525
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch
07:30-16:00 Uhr

Donnerstag
07:30-18:00 Uhr

Freitag
07:30-12:30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09:00-12:00 Uhr