1. Bürgerservice-Unna.de:
  2. Ausweise und Pässe

Unna von A-Z:

Bürgerservice Unna

  1. Startseite
  2. A-Z: Aufgaben im Überblick
  3. Ausweise und Pässe
  4. Bürgerberatung
  5. Bürgerservice im Rathaus
  6. Bürgerservice in den Stadtteilen
  7. Einbürgerungen und Staatsangehörigkeits- angelegenheiten
  8. FAQ: Häufig nachgefragte Dienstleistungen anderer Behörden
  9. Führerschein- / Fahrerlaubnisanträge
  10. Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauszüge
  11. Fischereischeine
  12. Fundsachen/Fundbüro
  13. Meldeangelegenheiten
  14. Parkausweise
  15. Rund um die Müllabfuhr
  16. Rundfunkbeitrag (Befreiung und Ermäßigung)
  17. Schwerbehindertenausweise
  18. Standesamt
  19. Steuerkarten / Steuer-ID
  20. Unsere Öffnungszeiten im Überblick
  21. Unterschrifts- und Dokumentenbeglaubigungen
  22. Versicherungsstelle für Rentenangelegenheiten
  23. Vertriebenenangelegenheiten
  24. Wohnberechtigungsscheine und Zinsbescheinigungen
  25. Wohngeldanträge und Mietspiegel

Top10 Seiten

  1. Startseite
  2. Suchausgabe
  3. Anmeldung und Ummeldung
  4. Aktuelle Meldungen
  5. Öffnungszeiten im Überblick
  6. Personalausweis
  7. Schwerbehindertenausweise
  8. Bürgerservice im Rathaus Unna
  9. Alle Pass- und Ausweisgebühren im Überblick
  10. Das Fundbüro im Bürgerservice Unna

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Reisen ins Ausland - Welche Dokumente werden benötigt? 

Für die Aus- oder Einreise über die Staatsgrenze der Bundesrepublik Deutschland hinaus müssen Sie als Deutsche/r ein gültiges Ausweisdokument (Pass oder Personalausweis) besitzen.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Antritt der Auslandsreise, mit welchen Dokumenten die Einreise in das jeweilige Land möglich ist und wie lange Ihre Dokumente noch gültig sein müssen. Erkundigen Sie sich auch (z.B. bei einer Reise mit dem PKW) über die Einreisebestimmungen der auf Ihrer Route liegenden Transitländer. Weiterhin sollten rechtzeitig vor der Reise die gegebenenfalls notwendigen Visa-Anträge gestellt sein.

Welches Dokument Sieals deutsche/r Staatsangehörige/r für Ihre Reise brauchen, ob Sie beispielsweise ein Visum benötigen, können Sie beim Auswärtigen Amt, bei den Reiseveranstaltern, den Automobilclubs und unverbindlich auch im Bürgerservice Unna erfragen.

Ausländische Staatsangehörige können die Einreisebestimmungen für andere Länder bei den konsularischen Vertretungen des Einreise- oder ihres Herkunftslandes erfragen.

Aktueller Hinweis:Einreisebestimmungen in die USA (Auswärtiges Amt)

Seit dem 12. Januar 2009 müssen Touristen und Geschäftsleute vor der Einreise in die USA eine elektronische Reiseerlaubnis beantragen. Informationen und das Formular gibt es auf der Webseite des
US-Ministeriums für innere Sicherheit (DHS)

Wichtige Hinweise zur Eingabe Ihrer Reisepass-Nummer (Seriennummer) im elektronischen Reisegenehmigungssystem ESTA: Merkblatt des BMI zur Einführung der alphanumerischen (neunstelligen) Seriennummern seit 01.11.2007


 

AchtungWichtiger Hinweis: Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind seit dem 26. Juni 2012 ungültig

Für Kinder müssen eigene Reisedokumente beantragt werden

Aufgrund europäischer Vorgaben hat sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung ergeben: Seit dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt.

Seit diesem Tag müssen alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Dies gilt auch für Reisen innerhalb der Europäischen Union bzw. für den sogenannten "Schengen-Raum". Auch wenn in diesem Gebiet die Grenzkontrollen ausgesetzt sind, müssen die Reisenden trotzdem ein gültiges Dokument mitführen.

Die Eltern als Passinhaber müssen keine neuen Reisedokumente beantragen, da für diese die Pässe uneingeschränkt gültig bleiben.

Das Bundesinnenministerium empfiehlt den von der Änderung betroffenen Eltern, bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder bei ihrer zuständigen Passbehörde zu beantragen um Antragsspitzen vor den anstehenden Sommerferien zu vermeiden oder abzumildern.

Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, Reisepässe und - je nach Reiseziel - Personalausweise zur Verfügung.
(Quelle: Innenministerium des Bundes, Ministerium für Inneres und Kommunales NRW)

 


03.04.2020

Bürgerservice Unna

Bürgerservice

Zimmer 11 (EG)
Telefon: 02303/ 103 325 o. 329
Fax: 02303/ 103 525
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch
07:30-16:00 Uhr

Donnerstag
07:30-18:00 Uhr

Freitag
07:30-12:30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09:00-12:00 Uhr